Deutsch | Englisch | Spanisch
inma gomez
Vitagomez

„Im März 2007 habe ich alles in Dresden hinter mir gelassen - kündigte Job und Wohnung. Danach war ich eine Zeit in Spanien und bin in Dieser den Jakobsweg gelaufen um neue Wege und Erkenntnisse für mich zu finden. Meine neu gewonnene Lebenseinstellung führte zu der Entscheidung mich selbständig zu machen. Seit Dezember 2007 bin Ich freiberufliche Fotodesignerin. Mein Schwerpunkt ist die Menschen zu porträtieren und so zu fotografieren, dass die Bilder für sich selbst sprechen.“ „Inmas Begabung liegt darin, ihre Liebe zu Menschen künstlerisch darzustellen und für den Betrachter greifbar zu machen“ Göran Gnaudschun, Diplom-Fotograf.

 

Vita Inmaculada Gomez Domenech

- 1971 in Valencia (Spanien ) geboren
- 1992 Au-pair Mädchen in Bayern
- 1994 Umzug nach Dresden und Beginn
Ausbildung als Krankenschwester
- seit 1997 Krankenschwester
am Uniklinikum
- 2000 bis 2006 intensive Arbeit in der musikalische Flamenco
- Szene in Dresden und Deutschlandweit, mit Esemble „Zwischen Bach und
Flamenco“ und Tanztheater „Caliente!“
- seit 2001 Beschäftigung mit Fotografie.